Zwei Unternehmen am gleichen Standort arbeiten an Lösungen für den Hochsicherheitsbereich.

THIEM Security Solutions GmbH und Thiem Modular Buildings GmbH

Zwei Unternehmen am gleichen Standort arbeiten an Lösungen für den Hochsicherheitsbereich.

THIEM Security Solutions GmbH und Thiem Modular Buildings GmbH

Zwei Unternehmen am gleichen Standort arbeiten an Lösungen für den Hochsicherheitsbereich.

THIEM Security Solutions GmbH und Thiem Modular Buildings GmbH

Zwei Unternehmen am gleichen Standort arbeiten an Lösungen für den Hochsicherheitsbereich.

THIEM Security Solutions GmbH und Thiem Modular Buildings GmbH

Zwei Unternehmen am gleichen Standort arbeiten an Lösungen für den Hochsicherheitsbereich.

THIEM Security Solutions GmbH und Thiem Modular Buildings GmbH

Zwei Unternehmen am gleichen Standort arbeiten an Lösungen für den Hochsicherheitsbereich.

THIEM Security Solutions GmbH und Thiem Modular Buildings GmbH

Zwei Unternehmen am gleichen Standort arbeiten an Lösungen für den Hochsicherheitsbereich.

THIEM Security Solutions GmbH und Thiem Modular Buildings GmbH

Wir stehen für individuell gebaute Sicherheit - MADE IN GERMANY!

Das Bauen in der Zukunft wird sich grundlegend ändern (McKinsey- Studie 07/ 2020) und nicht nur die KI wird den Arbeitsmarkt verändern. Wir bieten bereits heute Lösungen dafür an.
Für unsere Vision neuer Technologien und Bauabläufe für den Hochsicherheitsbereich suchen wir:

  • nach kreativen, intelligenten und kooperativen Mitarbeitern, die offen für neue Technologien sind
  • nach Talenten, die gewillt sind, herausfordernde Projekte anzugehen und umzusetzen

Besuchen Sie auch die website von: THIEM Modular Buildings GmbH

messen 2024

Neuentwicklungen Beschusshemmung:
  • Fenster geprüft nach Stanag 2280 (NATO STANDARDIZATION AGREEMENT) A 3  7,62 x 54 R API (Dragunov)
  • Elektrisches Faltschiebetor mit Schlupftür in FB6 nach DIN EN 1522/23
  • 2-füglige Türen in FB7-NS
  • 1-und 2-flüglige vollverblechte Rohrrahmentüren aus thermisch getrennten Profilen in FB4-NS nach DIN EN 1522/23
Neuentwicklungen Einbruchhemmung:
  • Automatische Schiebetür / Schiebetor in RC 6 mit elektromotorischer Verriegelung bei jedem Schließvorgang
  • Automatische Rohrrahmentüren mit Ganzglasfüllung 1-und 2-flügig in RC 4 mit elektromotorischer Verriegelung bei jedem Schließvorgang
  • Durchgangstüren 1-und 2-flüglig in RC 4 mit neuem Motorschloss für stark frequentierte Türen im Justiz- und Psychiatriebereich
  • RC 5 Drehfenster aus thermisch getrennten Profilen in Stahl oder Edelstahl für erhöhte Anforderungen an den Korrosionsschutz
Neuentwicklungen Sprenghemmung:
  • Fenster, Türen und Wände geprüft nach Stanag 2280 (NATO STANDARDIZATION AGREEMENT) in C5: Geprüft wurden Fenster, Türen, Betonwände und Stahlblechwände für temporäre Schutzbauten. Der Versuch mit den Schutzelementen wurde als Arenaversuch auf dem Gelände der IABG in Lichtenau durchgeführt. Die Ansprengung erfolgte mit einer 155 mm Artilleriegranate des Typs M 107 bzw. DM21 gemäß Nato-Standard als Standsprengung
   
ESF Logo
  • Wir bilden aus - unterstützt durch die Europäische Union
    Das Vorhaben hat die Zielstellung der Verbesserung der Qualität der Ausbildung und der Erhöhung des Ausbildungsplatzpotenzials des ausbildenden Unternehmens.
    Es werden Ausbildungsinhalte gefördert, die in anderen Unternehmen oder Einrichtungen ergänzend zur eigenen betrieblichen Ausbildung (Verbundausbildung) stattfinden.